Sonntag, 6. Oktober 2013

Heute ist der letze Tag.

Wir packen die restlichen Sachen und machen uns fertig.

10 Uhr. Wir haben ausgecheckt und gehen jetzt einen Kakao trinken, dabei lassen wir die Zeit nochmal Revü passieren. Jetzt sind die 3 Wochen austausch und die paar Tage Erholung vorbei! Danach gehen wir noch eine Kleinigkeit essen und machen uns auf dem Weg zum Busbahnhof.

12.30 Uhr. Abfahrt zum Flughafen. Die Umgebung fliegt an uns vorbei! Ich werde Schweden vermissen! Es war eine tolle Zeit und ich habe das Land und die Leute lieben gelernt!

14 Uhr. Das Gepäck ist aufgegeben, wir durch die Sicherheitskontrolle durch und nun warten wir das wir an Board können.

15.15 Uhr. Wir machen uns auf den Weg zum Flugzeug. So langsam wird mir doch ein bisschen mulmig. Noch habe ich es nicht so mit dem fliegen. Aber Alex ist da!

15.55 Uhr. Der Flieger startet pünktlich! Was für eine tolle Landschaft. Und dann segeln wir über die Wolken.

17.30 Uhr. Pünktlich landet der Flieger in Düsseldorf. Wir steigen langsam aus, holen unser Gepäck und da stehen auch schon meine Eltern! Wie ich mich freue die beiden zu sehen! Wir fahren nach Köln, plaudern und bestellen beim Italiener.  Es war ein toller Abend!

Eigentlich schade, dass die Zeit schon vorbei ist, doch ich freue mich jetzt auch auf mein Bett!

Ich lade bis Mittwoch noch einige Bilder hoch! Also wer mag kann dann ja nochmal vorbei schauen :)

Fazit:

Ich bin froh ,dass ich diesen Schritt alleine gewagt habe. Ich habe diesen Weg alleine begonnen und habe viele tolle und nette Menschen (aus verschiedenen Ländern) getroffen, die ich auch gerne wieder sehen möchte, bzw. mit denen ich in Kontakt bleiben möchte! Ich habe bei dem Praktikum viel gelernt und bin ein Stück reifer geworden und habe eine weitere Aufgabe gemeistert! Worauf ich sehr stolz bin, dass ich mein Heimweh bekämpft habe und dem nicht nachgegeben habe! Ich bin sehr froh, dass mein Freund das letzte Stückchen mit mir gegangen ist und wir gemeinsam Stockholm gesehen haben! Diese Tage werde ich nicht vergessen! Mein lieber Schatz, heute sind wir 6 Monate zusammen und ich habe eine tolle Zeit mit dir erlebt. In diesen Monaten ist schon ziemlich viel um uns herum passiert und ich hoffe, wir werden noch viele schöne Monate erleben! Danke, dass du mich so unterstützt hast! Und vor allem: Das auch du dich neu kennengelernt hast und neue Erfahrungen gesammelt hast :) Faszinierend was eine neue Frau in 3 Wochen so verändern kann :)

Schweden ist ein tolles Land!

Vielen Dank, dass ihr alle so fleißig mit gelesen habt! Ihr habt meinen Kummer und meine Freude geteilt und ich danke euch allen. Ich hoffe, dass euch diese Reise genauso viel Spaß gemacht hat wie mir!

Comments ( 2 )

  1. Sabine

    Hallo Mareike, ja, die "Reise" hat mri sehr viel Freude bereitet und ich bin ger mit Dir "gereist". Es war schön, auch deinen letzten Tag noch mit Dir teilen zu dürfen ... Mit Mama hab ich ja mitgehibbelt und seit Donnerstag die Minuten bis zu Deiner Landung gezählt - allerdings sind wir oft durcheinander gekommen beim zählen ;-))) Alles Liebe Euch beiden und herzlichen Glückwunsch zum Halbjährigen ... LG Sabine

  2. Mama

    Tja, jetzt haben Sabine und ich, abends gar nix mehr zur guten Nacht, zu lesen... War für uns zu einem netten Ritual geworden, den Tag abends, mit dir zu erleben... Danach bin ich immer beruhigt ins Bett gegangen, denn irgendwie, warst du gefühlt, gar nicht so weit weg...

Leave a reply