Ljungbyholm

Vorm Dom

 

 

 

 

Neugierig wie es hier aussieht?

 

Hier sind die ein oder anderen Bilder :)

Wenn ihr es anklickt, werden die Bilder auch groß!

 

 

 

 

 

Kalmarer Slott Kalmarer Slott Am Schloß

Das Schloss in Kalmar

 

 

Kopenhagen Bahnhof Kopenhagen Rathaus

Kopenhagen: Bahnhof und Rathaus

Mein Zimmer Das Haupthaus

Mein Zimmer und das Haupthaus

Kalmarer Dom Vorm Dom

Kalmarer Dom

Das Fest

Unser Tee Unser Gemüse

Das Fest am Samstag, 14.September 2013

Der erste Ikea

Der erste Ikea den ich sehe!

 

Noch steht der VorbauDie Fenster sind draußen  Das Dach wird abgerissenAlles weg CIMG3132 Die neuen Bodenbalken

Die Baustelle!

CIMG3133 CIMG3137 CIMG3138

 

Die Küken. Und Jinges.

 

CIMG3156 CIMG3164

Die Latten kommen auf das Dach und dann das Tuch, was den Regen abhält.

CIMG3186CIMG3195 CIMG3198

Der Boden wird mit Cellulose isoliert und der Vorbau ist mit Vindi isoliert.

 

CIMG3273 CIMG3274

Fenster sind drin und innen ist verkleidet, Oben ist das Blechdach drauf und die Regenrinne angebracht.CIMG3315

 

Eine Ziege vom Hof und ich :)

CIMG3269

Der kleine Elch aus dem Elchpark!

Comments ( 2 )

  1. Sabine

    Hallo Mareike, wusste gar nicht, dass Du auf der "Walz" bist, bis Deine Mama heute gemailt hat, dass Du einen Blog schreibst ... War total fasziniert beim Lesen und freue mich schon auf die Mittagspause morgen, dann kann die die "News" von heute lesen! Ich wünsche Dir viel Spass weiterhin und werde Dich ganz bestimmt in Gedanken während Deines Aufenthaltes begleiten. Ganz besonders gelacht habe ich übrigens als Du von der Zugfahrt geschrieben hast und erzählt hast, dass Du Pinneberg noch gesehen hast und Dir dann die Augen zugefallen sind - was anderes fällt mir zu Pinneberg auch nicht ein. Die lebendig gewordene Vollnarkose! Und ich muss hier (noch) leben ... Deine Fotos sind wunderschön und machen wirklich neugierig auf Schweden ... Werde mal mit meinem Schatz sprechen, was er so über einen Schwedenurlaub denkt. Im letzten Jahr waren wir für ca. zwei Stunden dort - wir haben eine sogenannte "Mini-Kreuzfahrt" mit dem Fährschiff von Travemünde nach Trelleborg gemacht (dauert ca. 24 Stunden). Die Stadt sieht vom Wasser her sehr schön aus, leider war die Zeit zu knapp, um an Land zu gehen - da hätte man ein Schiff später zurück nehmen müssen, was wiederum eine weitere Nacht und damit doppelte Kosten bedeutet hätte. Aber ein erster Eindruck konnte gewonnen werden und zusammen mit Deinen Fotos und Deinem Bericht über die Menschen schent es mir fast zwingend notwendig zu sein, in naher Zukunft Schweden zu bereisen ... Mareike, ich knuddel Dich ganz dolle, freu mich für Dich, dass Du soooo nett untergekommen bist und denke feste an Dich! Bis zum Wiederlesen ganz liebe Grüße Sabine

  2. Mareike Pabst

    Hallo Sabine! Das ist ja schön, dass auch du hier liest! Das freut mich sooo sehr! Danke :) In Pinneberg, habe ich euch auch freundlich gewunken und habe an euch gedacht und ich hatte gehofft, dass Mutti davon erzählt :) Und wie man sieht, hat sie das ja auch getan :) ja Schweden lohnt sich! Ein wunderschönes Land mit tollen Menschen! Ich knuddel dich zurück! Und nochmal danke das du so fleißig mitliest.

Leave a reply